Impressum                                                                                                                                       zurück  

Haus- und Postanschrift                                  Hotel KLOSTERPOST
                                                                        Fam. Schempf GbR
                                                                        Klosterstraße
                                                                        75433 Maulbronn

Telefon                                                            +49 7043   108-0
Fax                                                                  +49 7043   108-9

eMail                                                                

info(_AT_)klosterpost.de

Internetadresse                                                www.klosterpost.de

Inhaber                                                             Karl Schempf und Jürgen Schempf
Seitenbetreiber,
verantwortlich für Seiteninhalte
und Aktualisierung                                            Karl Schempf und Jürgen Schempf

USt.Identifikations-Nr.                                        DE 168 317 803

Aufsichtsbehörde                                              Landratsamt Pforzheim, Gewerbeaufsichtsamt (1995-17-13)

Webmaster                                                                             www.ms3.de  

info(_AT_)ms3.de


Datenschutzerklärung
Die Übermittlung von eMails und Formularen erfolgen unverschlüsselt.
Die Nutzung unserer Homepage erfolgt, soweit möglich, ohne Angabe personenbezogener Daten. Wenn auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adresse) erhoben werden, erfolgt dies stets auf freiwilliger Basis und dient ausschließlich dem auf der jeweiligen Seite genannten Zweck, der Auftragsabwicklung, zur Pflege der Kundenbeziehung und für unsere Werbeansprachen. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt nicht. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. Wenn Sie uns auffordern, Ihre personenbezogenen Daten nicht für die weitere Kontaktaufnahme zu verwenden und/oder zu löschen, so werden wir dies befolgen.
Durch die Aufrufe der Internetseite werden Nutzungsdaten erzeugt, die für Sicherungszwecke gespeichert werden und möglicherweise eine Identifizierung zulassen (z.B. IP-Adresse, Datum, Uhrzeit und betrachtete Seiten).
Diese Daten werden nur ausgewertet, um das Nutzerverhalten kennen zu lernen und anonymisierte Statistiken zu erstellen. Es findet keine personenbezogene Verwertung statt.

Haftungshinweise:
1. Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor und Seitenbetreiber übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.
Haftungsansprüche gegen den Autor oder den Seitenbetreiber, die sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, welche durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors und Seitenbetreibers kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links
Die Familie Schempf GbR übernimmt keine Garantie dafür, dass die auf dieser Homepage bereitgestellten Informationen vollständig, richtig und in jedem Fall aktuell sind. Dies gilt auch für alle Verbindungen ("Links"), auf die diese Website direkt oder indirekt verweist. Die Familien Schempf GbR ist für den Inhalt einer Seite, die mit einem solchen Link erreicht wird, nicht verantwortlich.

3. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Rechtliche Hinweise:
Wir, die Familie Schempf GbR, sind bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente und Texte zu beachten, von ihr selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente und Texte zurückzugreifen. Bei einer Verletzung von fremden Urheberrechten oder sonstiger Rechte durch den Seitenbetreiber oder des Autors, ist auf die Verletzung schriftlich per E- Mail oder Brief hinzuweisen. Bei Bestehen einer Verletzung wird diese umgehend beseitigt. Das Copyright für veröffentlichte, von der Familie Schempf GbR selbst erstellte Objekte bleibt allein bei der Familie Schempf GbR. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Familie Schempf GbR nicht gestattet.

Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt!
Sollte irgendwelcher Inhalt oder die designtechnische Gestaltung einzelner Seiten oder Teile dieses Onlineportals fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen oder anderweitig in irgendeiner Form wettbewerbsrechtliche Probleme hervorbringen, so bitten wir unter Berufung auf § 8 Abs. 4 UWG, um eine angemessene, ausreichend erläuternde und schnelle Nachricht ohne Kostennote.
Wir garantieren, dass die zu Recht beanstandeten Passagen oder Teile dieser Webseiten in angemessener Frist entfernt bzw. den rechtlichen Vorgaben umfänglich angepasst werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist.
Die Einschaltung eines Anwaltes, zur für den Diensteanbieter kostenpflichtigen Abmahnung, entspricht nicht dessen wirklichen oder mutmaßlichen Willen und würde damit einen Verstoss gegen § 13 Abs. 5 UWG, wegen der Verfolgung sachfremder Ziele als beherrschendes Motiv der Verfahrenseinleitung, insbesondere einer Kostenerzielungsabsicht als eigentliche Triebfeder, sowie einen Verstoß gegen die Schadensminderungspflicht darstellen.

zurück